Münchner Schneefest e.V.

Über uns

Der Münchner Schneefest e.V. hat sich zur Aufgabe gemacht, einmal jährlich Kindern und Jugendlichen einen Tag im Schnee zu ermöglichen.

Das Schneefest bietet Kindern und Jugendlichen aus allen Bevölkerungsschichten die Möglichkeit, Wintersporterlebnisse zu sammeln. Die Teilnehmer werden aus München und der unmittelbaren Umgebung mit Bussen abgeholt und nehmen einen Tag an einem Ski-/Snowboard- oder Langlaufkurs teil. Die Teilnehmer erhalten den Liftpass, Kurs, Betreuung, Busfahrt, Leihmaterial und eine Medaille.

Das Münchner Schneefest ist ein Gemeinschaftsprojekt, an dem sich Ski- und Snowboardschulen, Busunternehmer, Liftbetreiber, die Skiindustrie und viele weitere freiwillige Helfer vor Ort beteiligen, um Kinder und Jugendliche für den Wintersport zu mobilisieren und gemeinsam Spaß im Schnee zu erleben. Dieses einzigartige Angebot erfuhr in den vergangenen 9 Jahren große Resonanz:

Münchner Schneefest, 18.12.2007 mit über 850 Kindern, 12 Bussen Kostenbeitrag 15,- €

Münchner Schneefest Februar 2009 mit 500 Kindern Kostenbeitrag 19,- €

Münchner Schneefest Dezember 2009 mit 600 Kindern Kostenbeitrag 25,- €

Münchner Schneefest Dezember 2010 mit 1000 Kindern Kostenbeitrag 0,- €Die BMW Group unterstützte die von den Münchner Skischulen initiierte Veranstaltung im Jahr 2010 und ermöglichte 1.000 Münchner Kindern somit Freude am Fahren im Schnee". Besonderen Fokus legt die BMW Group dabei auf die Integration von sozial benachteiligten Kindern, die sonst kaum die Möglichkeit haben, Schneespaß in den Bergen zu erleben. Diesen Kindern wurde in Zusammenarbeit mit der Kinderhilfsorganisation Children for a better World e.V. eine Teilnahme am 4. Münchner Schneefest ermöglicht. Die Teilnahme im letzten Jahr war durch das Engagement der BMW Group erstmals für alle Kinder kostenfrei.

Seitdem können wir das Münchner Schneefest zu einem Kostenbeitrag in Höhe von etwa 20 € veranstalten und das allen Preissteigerungen zum Trotz!

Seit 2013 erhalten wir das Fair Family Siegel des Verbandes kinderreicher Familien e.V..

Die reinen Kosten für einen solchen Tag Kurs, Busfahrt, Liftpass, Mittagessen, Medaille würden etwa 70,- € pro Tag betragen.

Den geringeren Unkostenbeitrag für das Münchner Schneefest ermöglichen die Partner dadurch, dass sie unentgeltlich oder gegen Erstattung der Einkaufspreise für Lebensmittel, Benzin u.Ä. ihre Leistungen für die Münchner Kinder und Jugendlichen erbringen.

Einen etwaigen Mehrerlös spenden wir nach Abrechnung aller Kosten an die Schörghuber Stiftung. Auf diese Weise konnte bereits im Jahr 2008 eine Spende in Höhe von 9.181,12 € getätigt werden.

Die beteiligten Unternehmen sind stolz darauf, auf diese Weise soziales Engagement für Kinder und Jugendliche der Stadt München und ihrer Region zu übernehmen.